Eröffnungstour 2004

Datum der Tour
23.04.2004 bis 25.04.2004

Organisiert von
Christian & Striepen

Bild


Kurzbeschreibung
Von Rhein bis Mosel

Programm


Vom 23. bis zum 25. April dieses Jahres eröffnet die Boxster-Group ihre Freiluftsaison und bieten allen Freunden des Boxsters die Gelegenheit, ihre Fahrzeuge in hoffentlich sonnigem Frühlingswetter spazieren zu führen.

Am Freitag treffen wir uns zunächst in Düsseldorf. Am Abend besuchen wir eine Vorstellung des Roncalli´s Apollo Varieté. Das 50. Programm unter künstlerischer Leitung des Roncalli-Gründers Bernhard Paul trägt den vielversprechenden Titel "Tierisch". Neben dem Augen- wird auch ein Gaumenschmaus mit dem angebotenen Menü dargebracht. Selbstverständlich bedarf es für das Variete einer gewissen Vorplanung. Wir bitten daher, allerspätestens bis zum 29. März 2004 bei uns eine verbindliche Anmeldung zu diesem Tourenpunkt vorzunehmen.

Am Samstag geht es vom Startpunkt PZ Düsseldorf Seestern ab 9 Uhr in Richtung Kerpen. Von Kerpen aus geht es in die Eifel. Mit der Höhe über Normal-Null steigt auch der Anspruchsgrad der Strecke, die wir zurücklegen: über kurviger werdende Straßen und Sträßchen nähern wir uns schließlich einem Mekka des Motorsports, dem Nürburgring.

Am Nürburgring werden wir den Nachmittag verbringen. Schwerpunkt ist ein kostenloses Fahrertraining im Fahrsicherheitszentrum.



Anschließend tragen wir den Boxster-Group Kart Pokal aus.

Ein besteht auch die Möglichkeit zum Besuch der Erlebniswelt. Dort werden allen Automobil- und Sportbegeisterten faszinierende Einblicke und eine Menge Interaktionsmöglichkeiten geboten.

Selbstverständlich können wir es denjenigen, die selbst den Nürburgring .erfahren. wollen, nicht verwehren, eine "Pause" von der Boxster-Group zu nehmen und statt des Museumsbesuchs eine Runde über Kreisel, Karussell, Hatzenbach und Co. zu drehen, um sich später wieder der Boxster- Group Tour anzuschließen. Dies ist aber auf jeden Fall kein Programmpunkt der Eröffnungstour.

Von dort aus geht es weiter Richtung Mosel. In Cochem werden wir stilvoll einkehren. Ein sicherer Standort für die Boxster ist in einer Tiefgarage gewährt.

Zu fortgeschrittener Stunde besuchen wir den Burggeist der Burg Cochem und werden den bei der Fackelwanderung erworbenen Durst angemessen löschen.

Am Sonntag geht es entlang der Mosel auf etwas weniger kurvigen aber nicht weniger landschaftlich reizvollen Strecken am Fusse der Weinberge zurück Richtung Hocheifel. Um auch den Weitgereisteren noch die Möglichkeit der zeitigen Heimkehr zu geben, wird die Tour zur Kaffeezeit nach einer letzten Stärkung enden.


Infos zu Unterkunft
Freitag: übernachtung im
Hotel Courtyard Marriott in Düsseldorf
Am Seestern 16
40547 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 595959
Fax: 0211 / 593569
courtyard.duesseldorf@courtyard.com

Das Hotel liegt direkt gegen über vom Porsche Zentrum. Dort startet die Tour am Samstag. Preis: 75 € für 2 Personen im DZ incl. Frühstück. Das Hotel bitte selbst buchen.


Samstag: übernachtung im
Hotel Müller
Moselpromenade 9
56812 Cochem/Mosel
Telefon 02671/1333
info@hotel-karl-mueller.de

Das Hotel liegt in sehr schönem Ambiente direkt am Fluß. Preis: ab 61 € pro Person bei übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 3-Gänge-Menü am Samstag Abend. Weitere Kategorien sind verfügbar, Stichwort "Boxster-Group", Das Hotel bitte selbst buchen.

Anreise
Es gibt zwei Möglichkeiten in die Tour einzusteigen.

Freitag: Ab 16 Uhr Begrüßgung der Teilnehmer im Hotel Courtyard Marriott in Düsseldorf, Am Seestern 16, Tel. 0211-595959. Um 17 Uhr 15 fahren wir gemeinsam in Großraumtaxis zu Roncalli´s Apollo Variete.

Kosten
Freitag (optional):
Hotel Courtyard Marriott : 75 &eruo; für 2 Personen im DZ
Apollo Variete incl. Menü: 66 € pro Person

Samstag:
Kart fahren (opional): 9 &eruo; pro Karte
Hotel Müller in Cochem/Mosel : ab 61 € pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück und 3-Gänge-Menü am Abend, nächsthöhere Kategorie 65 &eruo; pro Person, Stichwort "Boxster-Group"

Organisation, kleines Roadbook, Bilder CD, Schlossgespenst und diverse kleinere Eintritte:
Für Mitglieder: 60 &eruo; pro Person
Für Nichtmitglieder: als Schnupperangebot zur Eröffungstour kein Zuschlag

Die 60 € pro Person bitte überweisen auf:
VR-Bank Würzburg
Kto: 200605131
BLZ: 790 900 00


Letzte Änderung: Donnerstag, 22. Januar 2009